Grußworte zur SaaleBAU / GartenIDEEN 2018

Carola Schaar

Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

Carola Schaar

Herzlich willkommen zur SaaleBAU 2018!

Zur SaaleBAU 2018 grüße ich sehr herzlich alle Besucher und Aussteller! Die führende Baumesse Sachsen-Anhalts ist die Leistungsschau der Region und präsentiert auch in diesem Jahr wieder aktuelle innovative Entwicklungen aus der Baubranche. Zudem bietet sie ideale Möglichkeiten, regionale Anbieter bzw. Kunden kennenzulernen.

Auf 13.000 m2 dreht sich alles rund ums Bauen & Wohnen, Garten- und Landschaftsgestaltung. Planer, Architekten, Handwerks- und Baubetriebe Sachsen-Anhalts und ganz Mitteldeutschlands präsentieren Ihnen Angebote rund um Hausneubau, Ausbau, Sanierung und Renovierung. Ebenso sind nahezu alle Gewerke vertreten: Komplettbauleistungen oder Teilleistungen zu Dächern und Fassaden, Türen/Toren, Fenstern und Zäunen bis hin zu Treppen, Sonnen- und Insektenschutz sowie Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Baustoffen und -maschinen, aber auch Dienstleistung und Beratung. Die SaaleBAU bietet auch Ideen und Möglichkeiten für die „zweite Bauphase“: Energieeffizienz, Sicherheit und Barrierefreiheit stehen hier im Zentrum. Die Frühlingsmesse GartenIDEEN zeigt kreative Lösungen für die Gestaltung der grünen Oasen im Freien, im Haus und in der Wohnung. Ein Fachprogramm begleitet die Messe.

Seit 2010 liegt das Baugewerbe im Aufwärtstrend der Konjunktur und Ermüdungserscheinungen sind nicht erkennbar. Die SaaleBAU-Messe wird damit auch 2018 wieder die Innovationskraft und Leistungsfähigkeit der Unternehmen einem breiten Publikum vorstellen.

In diesem Sinne wünsche ich den Besuchern, den Ausstellern und den Organisatoren der Messe gutes Gelingen! Ich bin mir sicher, dass auch die SaaleBAU 2018 wieder wichtige neue Impulse für unseren mitteldeutschen Wirtschaftsraum bringen wird.

Carola Schaar
Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

Thomas Keindorf

Präsident der Handwerkskammer Halle (Saale)

Thomas Keindorf

Liebe Besucherinnen und Besucher der SaaleBAU 2018,

Messen waren in allen Zeiten für die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks eine gute Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen gegenüber einem interessierten Publikum zu präsentieren. In ihrer nunmehr schon 26. Auflage bietet so auch die SaaleBAU als größte Baufachmesse in Sachsen-Anhalt für die fast 8.000 Unternehmen der Baugewerke des Handwerks im Bezirk unserer Handwerkskammer Raum.

Messen stehen als Leistungsschau für das Neue. Aber sie bieten darüber hinaus auch Gelegenheit, das eigene Angebotsspektrum mit anderen Unternehmen zu „messen“ und so den eigenen Marktwert zu bestimmen. Insbesondere stehen Messen jedoch für den direkten Kontakt zum Kunden. Das Handwerk schneidet im Vergleich durch seine Individualität, eine vielfältige Leistungspalette und die regionale Verwurzelung gut ab. Und auch oder gerade weil derzeit die Konjunkturdaten der Bauwirtschaft Höchstwerte zeigen, gilt es für die eigenen Angebote zu werben. Denn auch das längste Hoch kann einmal enden.

Die konstant hohen Besucherzahlen der SaaleBAU belegen, dass auch in Zeiten der weltweiten Vernetzung in einem so sensiblen und kostenintensiven Bereich wie dem Neu- oder Ausbau das Bedürfnis nach dem persönlichen Gespräch und dem unmittelbaren Anschauen und Berühren nicht nachgelassen haben.

Dem im Rahmen der SaaleBAU stattfindendem „ENERGIEFORUM Sachsen-Anhalt“ messe ich eine große Bedeutung bei. Denn die effektive Nutzung der vorhandenen Energieressourcen und ihr schonender Einsatz sind unsere Hypothek an zukünftige Generationen.

Ich wünsche der SaaleBau 2018 viel Erfolg, den Ausstellern gute Umsätze und den Besuchern viele neue Eindrücke, die diese vielleicht zu der einen oder anderen Investition führen.

Thomas Keindorf
Präsident der Handwerkskammer Halle (Saale)

Für Besucher

Online-Tickets

Karten zur Veranstaltung online kaufen

Fotogalerie

Die Messe in Bildern

Hier finden Sie Fotos, die die Messe bildlich wiedergeben ...

mehr

Zusammenarbeit

Service-Partner

Die HALLE MESSE arbeitet mit diversen Servicepartnern zusammen.

mehr

Jetzt Aussteller werden!

Fordern Sie hier Ihre Teilnahmeunterlagen an!

Seitenanfang